Home   Startseite   Beschreibung   Nutzung   Demo abspielen   Beispielzeichnungen   Features   Impressum 
Distanzmessung mit DISOmetric - Features
DISOmetric Features

Messverfahren Additiv ohne Skizze
Additiv mit Skizze: Ein Raum wird vor dem Aufmass skizziert. Dabei können den Wänden Eigenschaften wie "parallel", "rechtwinklig" und "liegt in Wandflucht" zugeordnet werden
Standard
Messung Online Datenerfassung mit elektronischem Distanzmessgerät (z.B. von Leica) oder manuelle Eingabe
Messroutinen erleichtern das Erlernen von DISOmetric und erhöhen die Arbeitsgeschwindigkeit
Zuzugs- und Abzugsflächen, Nischen (Nischen mit Tür, Fenster oder Heizkörper)
Fenster- und Türöffnungen (mit Türanschlag und Schlagrichtung)
Dachschrgen
Rechteckige und runde Stützen, Boden- und Deckenaussparungen
Differenzierte Zuordnung von Wandstärken
Raumverknüpfung, Niveauanbindung innerhalb eines Geschosses
Automatische Flächenermittlung von Boden-, Decken-, Wand-, Fenster- und Türflächen
Automatische Volumenermittlung
Praxisgerechtes
Arbeiten Bereits gemessene Wandlängen werden sinnvoll vorgegeben.
Bereits gemessene Wandrichtungen können übernommen werden
Bereits gemessene Türen und Fenstern (auch von anderen Räumen) können übernommen werden
Wandstärken können zugeordnet und übernommen werden
Türanschläge und Öffnungsrichtung werden abgefragt.
Passend zum Türanschlag (innen) kann automatisch ein Lichtschalter gezeichnet werden
 
Darstellung Grundriss-/Isometrie- Darstellung (Isometrie nur mit CAD-System)
Manuelles Zoomen
 
Editieren Nachträgliche Korrektur von Messfehlern: Alle Raumelemente können geändert und gelöscht werden
Nachträgliche Messung von zusätzlichen Elementen (Fenstern, Zu- und Abzügen etc.)
Diagonalmessungen können auch nach dem Messen der Wandlängen durchgeführt werden
Automatischer Längenausgleich, Winkelausgleich
 
Schnittstellen Ausgabe von Längen, Flächen und Volumina auf Bildschirm, Drucker und als ASCII-Datei mit Elementbezeichnung und Zusammenfassung nach Räumen mit Gesamtsummen
Grafikausgabe auf Drucker als Kontrollausdruck mit Elementbezeichnung (nur nur mit CAD-System)
Schnittstellen zu MS-Access, MS-Excel/td>
Raum- und
Gebäudebuch Attributierung von Elementen: Die Attribute können einzelnen Raumelementen (z. B. Wände, Türen, Böden etc.) automatisch zugeordnet werden
Erfassung, Verwaltung, Druck von Projekt- und Gebäudedaten
Symbole Einfügen von DISOmetric Symbolen (z. B. Heizkörper, Lichtschalter ...)
Geräteauswahl im Geräteauswahlfenster lassen sich verschiedene Messgeräte auswählen (z.Z. Leica Disto plus)
CAD BricsCAD, AutoCAD oder Display als graph. Kern für die automatische graph. Darstellung der Messungen
 DISOmetric - Startseite
 DISOmetric - Beschreibung
 DISOmetric - Nutzung
 DISOmetric Demo starten
 DISOmetric Beispielzeichnungen
 
Dieses Programm steht leider nicht mehr zur Verfügung