Home > Nachrichten — The news — Τα νεα

Nachrichten — The news — Τα νεα


Freitag, 31. Mai 2019 - Friday, 31.05.2019

Aufgrund der riesigen Resonanz vor 2 Jahren wird er noch einmal wiederkommen: FRANK MUSCHALLE, einer der interessantesten und gefragtesten Boogie Woogie Pianisten und zwar am 31. Mai um 21 Uhr im Zaga Milo Hotel in Koroni im Rahmen des Koroni Festivals.

FRANK MUSCHALLE aus Berlin ist seit über 20 Jahren auf Tournee und zählt heute weltweit zu den international gefragtesten Boogie Woogie Pianisten. Er spielte in der Schweiz, Holland, Österreich, Belgien, Polen, Deutschland, USA, Frankreich, Spanien und war zu Gast bei Festivals in Zürich, Paris, Hamburg, Wien, Dresden, Brüssel, Barcelona, Gent, Lyon, Berlin, Luzern... und kommt nun direkt aus Chicago zu uns.

Geboren 1969, entdeckte er nach 11 Jahren klassischen Klavierunterrichts mit 19 den Boogie Woogie für sich. Von da an widmete er sich ausschließlich dem Studium dieser Musik. Ein Leckerbissen auch für Nicht-Liebhaber dieser Musik, dem Verläufer des Rock n Roll !!!

Wir freuen uns auf euren Besuch
Albrecht (Ali) Schultze und Bärbel Anton (www.teatr-dach.de)



Sonntag, 26. Mai 2019 - Sunday, 26.05.2019

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 um 20 Uhr findet in der Snack-Cocktail-Bar "Poseidon" in Chrani ein Konzert der besonderen Art statt. Die Kafou Skiffle Company, eine Band aus Longa/Kafou hattte sich vor Jahren als "Freizeittruppe" formiert, um schlichtweg ein bisschen Hausmusik zu machen. Entstanden ist daraus nun eine achtfüßige Band, die seitdem hin und wieder auftritt, sehr zur Begeisterung niedergelassener Ärzte, Lehrer, Handwerker und überhaupt Aussiedler aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum.

Hier treffen sich alte und neue Freunde unter den Klägen von Banjo, Gitarre, Waschbrett, Bass und Nasenfl&oiml:te um den Musikern z.B. bei einigen Gläsern Wein auf die Finger zu schauen und sich die Ohren zu salben oder zu stopfen.

Skiffle wurde in den 50er Jahren von britischen Traditionell-Musikern, wie Ken Colyer und Chris Barber, aber auch von Alexis Corner und Lonny Donegan in Großbritannien bekannt gemacht. Er basiert sowohl auf der anglo- als auch afro-amerikanischen Folk-, Country-, Blues- und Jazzmusik.

Also, lassen Sie sich überraschen - der Eintritt ist frei
Der Wirt Jannis bittet um Anmeldung unter 27250- 31965 / 31153



Sonntag, 12. Mai 2019 - Sunday, 12.05.2019

SUNDAY 12TH OF MAY ABOUT 20.30 KOSTAS SON PAVLOS IS PLAYING QUITAR AND SINGS AT FAGOPOTI-FOYLIS TAVERN.
ON BOUSOUKI WILL BE A FRIEND OF KOSTAS, THANASSIS.
IF YOU CAN IT WILL BE NICE IF YOU CAN ANNOUNCE TO YOUR FRIENDS.
DANKE - ΚOSTAS KASSIMIOTIS




Samstag, 20. April 2019 - Saturday, 20.04.2019
17.00 - 20.00 Uhr

Sonntag, 21. April 2019 - Sunday, 21.04.2019
10.00 - 14.00 Uhr und 17.00 - 20.00 Uhr



 

Dezember 2018 - KorAlli: Ein Brief zum Jahresende

Oktober 2018 - Koralli: Gründung eines gemeinnützigen Vereins in Koroni.

Thursday 7th June 2018 at 21.00

 

Live music party at Poseidon Mary's in Chranoi.



18. Oktober 2017, 20.00 Uhr

Ist das Kunst oder was?

Eine heitere Betrachtung über Kunstwerke und Künstler ...

Zum Anzeigen der Einladung auf das Bild links klicken.


 

24. until 30. September

We are pleased to inform you about, and invite you to our Art Exhibition in the Maniatakis Building in Koroni.

The exhibition will be held from Sunday 24th until Saturday 30th of September, daily from 19.00 - 22.30.

Hans van Doorn: 'Pylos', Acrylic on canvasJoke Groot: 'the Papas and Pylos', Mosaic

We both present our latest art works. Hope to see you! Hans and Joke

 

09. September 2017, 20.00 Uhr

• Einladung zur Ausstellung
• Invitation to exhibition

Zum Anzeigen der Einladung auf das Bild links klicken.

 

06. Juli 2017: Wir zeigen an:

Die VW Caravelle - unser LYSO-Mobil - wurde gestern nach langen Überlegungen; zur Adoption freigegeben.

Die Annehmende, die Stadt Kalamata, zahlt den Einfuhrzoll. Nach Monaten zäher, abweisender Verhandlungen mit LYSO war die Zollbehörde urplötzlich in der Lage, den Wert des Busses und somit die Abgaben für die Stadt auf die Hälfte zu reduzieren. Ein Wunder?

Die Stadt Kalamata versichert notariell, den Bus uneingeschränkt der gemeinnützigen Gesellschaft LYSO zu überlassen.

Drückt die Daumen, dass das geduldige Auto nun recht bald seinen Zweck erfüllen kann.

Eure Waltraud&Eva&Ingrid


24. Juni 2017
Um 21 Uhr singt ein Chor im Amphitheater Longa P.S. - bitte weitersagen!

 

Eurowings fliegt ab Juli 2017 immer mittwochs

  • von Wien direkt nach Kalamata
  • von Hamburg über Wien nach Kalamata
  • von Stuttgart über Wien nach Kalamata

 

Drei Interessante Termine von Ninette Lisson, email: kallista@web.de

Freitag, 19. Mai 2017, 20 Uhr, Filmabend el olivo

Sonntag, 14. Mai.2017, Frauenwanderung nach Tsapi, Treffpunkt 10 Uhr beim Kurvenwirt

Freitag, 12. Mai 2017, 20 Uhr, Filmabend KINSHASA SYMPHONY

 

17. Juni 2017, 17 Uhr bis 23 Uhr
Benefiz-Festival für behinderte junge Leute in und um Kalamata
In der Art-Farm in Megali Mantinia - www.artfarm.gr - in der Nähe Kalamatas

Das Ausbildungsprojekt für behinderte Lehrlinge LYSOs Garten organisiert dieses Festival gemeinsam mit den Behindertenschulen in Kalamata.

Viele verschiedene Aktivitäten sind in Vorbereitung:

  • Abwechslungsreiche Musikdarbietungen
  • Internationaler Chor von Kalamata "Allegri"
  • Second-hand-Boutique mit Modenschau
  • Grosser, bunter Marktplatz mit vielen verschiedenen Angeboten (was ihr wollt)
  • Kinderspiele und -aktivitäten
  • Verlosung für Kids und grosse Leute
  • Auktion von Bildern und Gemälden
  • etc.

Von euren Einnahmen werden wir euch 30 % abnehmen für die soziale Arbeit. Das eingenommene Geld wird ausschließlich für die Behinderteneinrichtungen verwendet. Wer nicht persönlich einen Marktstand aufbauen möchte, kann gut erhaltene Dinge abgeben (dann bitte eine Mail an Ingrid Spieker). Die jungen Menschen brauchen unsere Freundschaft, Solidarität und Hilfsbereitschaft. Jede und jeder von euch kann unsere wichtige Arbeit unterstützen.

Bitte gebt diese Mitmach-Einladung weiter.

Wer sich beteiligen möchte, melde sich bitte per Mail bei ingridspieker@email.de an.

 

29. April 2017

Hallo, liebe Freundinnen und Freunde,

noch nicht annähernd haben wir uns von der Nachricht des Zollamtes in Kalamata von der vorgestrigen Mitteilung erholt, dass für das LYSOMobil 14.000 € + Mehrwertsteuer Einfuhrzoll gezahlt werden soll. Das ist mehr, als das Auto gekostet hat. Die Entscheider wussten (alle Papiere lagen vor), dass es sich beim Eigentümer um eine gemeinnützige Gesellschaft, einem Ausbildungsprojekt für behinderte Jugendliche handelt, das ausschließlich von Spenden finanziert wird, dass die zu den Ausbildungsstätten und nach hause gefahren werden müssen. Das passiert bisher mit Taxen und sprengt das Budget völlig.

Wenn ich das so an euch schreibe, merke ich, dass ich doch etwas cooler geworden bin. Solche Projekte sind weder Agrotikos (Landschaftsbetrieb) noch Ipallilos (andere Unternehmen), und dann gibt es nur noch PRIVAT, vor allem darf der Bus keine Fenster haben. Ich glaub's ja nicht! Sie bleiben bei Privatbus und das ist eben der Preis für den Zoll - BASTA .

UNGLAUBLICH, IRRSINN, DUMMHEIT! alles ist zu schwach ausgedrückt! Seit Jahren verstösst diese Regelung gegen EU-Recht. Griechenlang wurde sogar rechtsgültig verurteilt wegen des Verstosses. Angeblich zahlt das Land lieber Bussgeld.

Waltraud, Eva und ich sind auf Kampf gebürstet. Eine sehr fähige Rechtsanwältin in Athen ist eingeschaltet, der deutsche Botschafter indirekt, der Bürgermeister von Kalamata, die DGG, Syriza Abgeordnete, wir müssen nach ganz oben vordringen.....Solange steht der mir so ans Herz gewachsene Bus untätig, jedoch behütet im Vorgarten von Eva. Mir ist es regelrecht peinlich, euch grosszügigen Spenderinnen und Spendern diese Hiobsbotschaft mitzuteilen. Passt sie doch genau in das Klischee, dem wir stets widersprechen.

Niemals hätte ich gedacht, dass ich auf meine alten Tage nochmals eine Demo organisieren würde. Sollte sich nächste Woche nichts Positives tun, werden die Auszubildenden, Ausbilder, Eltern, Schule und wütende, meist griechische Leute aus dem Umfeld und Freundeskreis vor dem Zollamt massiv demonstrieren. Die Azubis und ich werden Transparente malen, nachdem ihnen deutlich geworden und mit den Eltern abgesprochen wurde, warum es geht. Ideen für andere Action gibt's reichlich. So bekommen die jungen Leute gleich mit, dass man sich wehren muss und auch gemeinsam kann. Das nach und nach zu vermitteln ist ohnehin meine Aufgabe im Projekt.

Wenn jemand evtl. Ratschläge hat, wie wir Druck ausüben können bitte bei mir melden.
Ingrid S.

18. und 20. April 2017

Koroni Festival 2017
Evenings with music from around the world - with ʺTroupasouiʺ
Tuesday & Thursday

18 & 20 April 20:30 hrs
Swing Manouche, Rembetiko, Classical, Jazz Rock, Klezmer, Rock, Jazz, Tango...

< Tickets available at Aldebaran shop, Koroni
www.koronifestival.gr / email koronifestival@gmail.com

05.04.2017: AM ABEND UNBEDINGT ARTE 19.45 Uhr GUCKEN.

Wir möchten euch auf die Erstausstrahlung einer Reportage auf arte am Mittwoch, den 05.04.2017 um 19:45 Uhr hinweisen. Es geht um das katastrophale Gesundheitssystem und auch über die Sozialklinik Elliniko. Die Vorstandsvorsitzende vom Förder- und Freundeskreis Elliniko e.V., Kalliopi Brandstäter, hat arte fast eine Woche lang bei den Dreharbeiten begleitet und gewährt auch Einblick in ihre Privatsphäre und die Situation in ihrem Heimatort.

Und hier die Vorschau: Heilung unbezahlbar

April 2017

Die vielleicht schönste Webcam ist endlich wieder online. Die Kamera oberhalb des alten Hafens von Kardamyli. Auch die Tages- Monats- bzw. Jahresarchive aller Kameras sollten wieder funktionieren.
 



13. bis 20. Mai 2017

An diesen Tagen findet das 'Internationale Jazz Festival Kardamili - Peloponnes' statt.

Auf dem Flyer - der links abgebildet ist - findet ihr mehr Informationen.
Zum Vergrössern auf den Flyer klicken.




08. April 2017

Royal Guitar Music

Virtuosi of Acoustic Music Armin Bruckmeier (guitar, voice), Axel Friedrich (guitar, voice) Alexander Hilzensauer (bass), Gerald Klein (guitar)





05. April 2017

Nach stundenlangem Formalienkram in Kalamata beim Zoll wurde das LYSO-Mobil innen und außen kritisch begutachtet. Als es so aussah, als sei das Prozedere vorüber, kam die Botschaft: "Wir schicken die Unterlagen nach Athen per Kurier, das kostet 12€ !"

Wir rechnen nicht mit einer kurfristigen Entscheidung, denn das allerhöchste, griechische Fest Ostern - steht vor der Tür und viele Leute machen Urlaub.

Nun versuche ich die Ausfuhrversicherung über den 7. 4. hinaus zu verlängern, damit der Bus nicht still stehen muss, sondern "arbeiten" kann. Mein Gefühl sagt: "Gemeinsam schaffen wir's!" Auch hier gibt es einen reundeskreis mit POWER, mit Rechtsbeistand und gewillte PolitikerInnen.
Liebe Grüsse von Ingrid S.
 

15. März 2017: Entwarnung!
Fini wurde gestern spät am Nachmittag noch gefunden.

12. März 2017: Fini wird vermisst

Welpenmädchen Fini (10 Kilo schwer) wird seit Sonntag, den 12. März 2017, vermisst. Sie ist im Bereich Loutsa bei Finikounda verschwunden.

Sie trug zu dem Zeitpunkt ein schwarzes Gewebehalsband mit buntem Muster und eine Flexileine, die eventuell noch dranhängt!

Die Leine hatte dünnes schwarzes Gewebeband, dass mittlerweile aber auch abgebissen worden sein kann (hoffentlich!).

Fini ist durch ihre Zeichnung deutlich erkennbar, hat dazu noch zwei rosa Punkte auf der Nase!

Dem Finder der lebendigen Fini ist ein dankbarer Lohn gewiss!

Fini hat die Chipnummer 934000011170533.

Kontaktnummern: 27230-714298 + 6945-293106

Mailkontakt: hunde@yepmail.net

fb: Tierhilfe Finikounda
(https://www.facebook.com/Tierhilfe-Finikounda-549800055032632/

 

8. und 9. April 2017: Frauenvernetzungstreffen

Die Einladung und weitere Details findet ihr hier!

Januar 2017
Ein Garten der Schule macht
LYSO bildet jetzt aus - Ö–kologisch? Logisch!
Spendenkonto: LYSO Ekpaidevtiki Diacheiristiki AMKE
IBAN: GR07 0110 2200 0000 2200 0583 603
BIC: ETHNGRAA

Januar 2017

  • Die Umgehungstrasse von Kalamata ist fertig! Kommt man aus Athen braucht man nun die Stadt nicht mehr zu durchqueren. Kommt man von der Mani ist man jetzt viel schneller in der Innenstadt.
  • Es gibt jetzt einen Langzeit-Parkplatz am Flughafen von Kalamata.
  • Das Panthenon Hotel in Markopoulo hat seine Preise gesenkt. Es ist nur 9 km Luftlinie und knappe 15 km mit dem Auto vom Flughafen Eleftherios Venizelos entfernt.

Hier finden Sie die Nachrichten von 2016.
Hier finden Sie die Nachrichten von 2015.
Hier finden Sie die Nachrichten von 2014.
Hier finden Sie die Nachrichten der früheren Jahre.

Bücher

Freunde in Messenien - Bücher

Feldenkrais-Methode

Bücher von LYSO

Messene - die erträumte Metropole

Honig und Salz

„Schön stark. Frauen im alten Sparta” - so wird das LYSO Buch heißen, das im Winter dieses Jahres auf den Markt kommen soll.

Mehr Bücher gibt es hier.

Messene -
A Dream come True

Special price for the englisch version:
only 9 €