Home > Recht und Gesetz

Recht und Gesetz


Frist für Schwarzbauten bis 8. Oktober 2016, gefunden in der GZ vom 03.02.2016

Besitzer von ganz oder teilweise schwarz errichteten Immobilien haben noch bis zum 8. Oktober Zeit, um diese anzumelden und damit zu legalisieren. Das gab das griechische Umweltministerium am Montag bekannt. Die ursprüngliche Frist läuft am 8. Februar aus. Anders als zuvor (auch in der GZ) berichtet ändert sich an der Höhe der Bußgelder aber nichts. Bis heute wurden nach Angaben der griechischen Ingenieurkammer gut 914.000 solcher Immobilien angemeldet, für die 3,3 Milliarden Euro Bußgelder fällig wurden. Die Gesamtzahl der Schwarzbauten in Griechenland wird auf zwei Millionen geschätzt. (GZak)


Lesenwertes über Eigentum und Immobilien in Griechenland finden Sie im
Portal für Griechenland-Informationen
Insider-Informationen aus und über Griechenland für Geschäftsleute, Auswanderer und Urlauber


Neue Abzocke für Immobilienbesitzer in Griechenland
gefunden im Griechenland Blog vom 10.12.2015.


Fragen und Antworten zu Steuer - gefunden in der GZ vom 27.08.2014.


Steuer-Schock für In- und Ausländer in Griechenland - Stand April 2014


Neue Steuerlandschaft auf Immobilienmarkt in Griechenland - Stand April 2014


Neue Zettel für die griechische Steuererklärung - Stand November 2012

Bestimmt haben die meisten von Euch schon mitgekriegt, dass der Griechische Staat neue Zettel fordert. Ihr könnt Euch unter den unten angegebenen Links informieren. Setzt Euch dann mit Eurem Buchhalter in Griechenland in Verbindung! Und leitet an Freunde und Bekannt, die betroffen sind, weiter! Fragen bitte direkt an Euren Buchhalter!
Nachweispflicht des steuerlichen Wohnsitzes im Ausland ...
Ansässigkeitsbescheinigungen nach Doppelbesteuerungsabkommen/Antrag ...


Nur zu Info: Neue Steuersafari in Griechenland - Stand Juli 2012


Neue Immobiliensteuer im Kampf gegen Staatsbankrott

Themis Göttin des Rechts und der Gerechtigkeit Die griechische Regierung kündigt eine neue Steuer auf Grundbesitz an. Für die Steuer müssen die Griechen zwischen 0,50 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche in ärmeren Wohngebieten und zehn Euro in den vornehmsten Stadtvierteln bezahlen. Durchschnittlich werde die Abgabe die Bürger vier Euro pro Quadratmeter kosten. Die Steuer solle auf zwei Jahre befristet sein. Quelle: Tagesschau.de, September 2011


Elektronische Steuererklärungen 2011 in Griechenland - Stand Juli 2012


Freizügigkeits- und Aufenthaltsrecht der EU-Bürger in Griechenland

Nicht alle wissen ist, dass auch Unionsbürger, die sich in einem anderen Mitgliedstaat
der Europäischen Union niederlassen wollen, eine Art Aufenthaltsbescheinigung benötigen.
Im Gegensatz zur Aufenthaltserlaubnis eines Nicht-EU-Bürgers kann die Ausstellung der
Aufenthaltsbescheinigung jedoch, außer in Ausnahmefällen, nicht verweigert werden ...
Näheres finden Sie hier.
Quelle: Griechenland Zeitung


Der Reisepass - Stand 2006

Sicherheitstechnik wird für uns teurer ...
Näheres finden Sie hier.


Anmeldeverfahren beim Katasteramt

Seit 17. Juni 2008 läuft die neue Phase der Registrierung bei den Katasterämtern
(Die GZ berichtete). Immobilienbesitzer in 107 Regionen des Landes sollten ihren
Grundbesitz bis zum 30. September 2008 eintragen, sofern sie in Griechenland ansässig
sind. Für im Ausland lebende Haus- und Grundbesitzer galt eine Frist bis 30.12.2008 ...
Näheres finden Sie hier.
Quelle: Griechenland Zeitung

 

Oliven ernten

Oliven ernten

Wandern

Wandern in der Cambos Schlucht

Besichtigen

Ausgrabungsort Messene

Das Meer

Das Meer genießen

Statistik 
12am 16.12.2017
677in der 50. Woche
2.374im Dezember
59.461im Jahr 2017
362.551Gesamt

Bücher

Freunde in Messenien - Bücher

Feldenkrais-Methode

Bücher von LYSO

Messene - die erträumte Metropole

Honig und Salz

Mehr Bücher gibt es hier.

Messene -
A Dream come True

Special price for the englisch version:
only 9 €