Home > Bücher

Bücher

Buchempfehlung: Königin der bunten Tüte

Ein Buch von Linda Zervakis, der Moderatorin und Tagesschausprecherin.

Königin der bunten Tüte

Sie schreibt lebendig, autobiografisch über ihr Leben als Kind griechischer "Gastarbeiter".
Der Bezug zu Heute zum Thema Integration ist verblüffend.

Linda Zervakis ünterstützt großzügig soziale Projekte in Griechenland.

Die Heilkraft des Gehens

Die Medizin des 21. Jahrhunderts!

Das Gehen ist eine der ursprünglichsten Bewegungsformen des Menschen und kann uns – in der natürlichen und physikalisch richtigen Haltung ausgeübt – körperlich und seelisch heilen. Wim Luijpers hat aus der Bewegungslehre Feldenkrais eine Methode des Gehens entwickelt, die wir bewusst einsetzen können, um Rücken – und Gelenkbeschwerden zu lindern, unsere Füße zu stärken und uns von Grund auf zu verjüngen. Anhand vieler praktischer Anwendungen zeigt uns Wim Luijpers die müheloseste Art, gesund zu werden und zu bleiben.

Bücher vom LYSO-Verlag

Messene - die erträumte Metropole
Honig und Salz

„Schön stark. Frauen im alten Sparta” — so wird das LYSO Buch heißen, das im Winter dieses Jahres auf den Markt kommen soll.

Bis heute denkt man beim Stichwort Sparta unwillkürlich an Blutsuppe, strikte militärische Ausbildung und unerschrockene Krieger. Doch dies ist nur der männliche Teil einer Gesellschaft, die den Frauen sehr viel mehr Rechte zuerkannte als zum Beispiel das „demokratische” Athen. Spartas Kultur und Spartas Kunst waren durch und durch weiblich geprägt, und Beispiele dafür gibt es genügend. Das fanden die Autorinnen Waltraud Sperlich und Eva Lang in mehrjährigen Recherchen heraus... mehr

Wanderbücher

Endaxi? Nein danke, wir wandern gerne!
Ein einzigartiger Wanderführer über den Südwesten der Peloponnes, Griechenland

Endaxi? No thanks, we’re walking!
A brand-new Walking Guide to the southwest Peloponnese, Greece

Endaxi? Nee dank u, wij lopen liever!
Unieke wandelgids over het zuidwesten van de Peloponnesos, Griekenland

Weitere Buchempfehlungen


Alles Mythos!

Das Leben unserer völlig unterschätzten Vorfahren
20 populäre Irrtümer über die Steinzeit, von Waltraud Sperlich

Eine Kritik zum Buch können Sie hier lesen.
 

 

 
 
Sonne hinter Tränen
Hier klicken
 
Höllensommer
Hier klicken
 
von Rafael Navarin
 

Autorenportrait:
Der Autor Rafael Navarin (Pseudonym) ist in der Schweiz aufgewachsen, studierte Architektur und Archäologie, arbeitete als Architekt in Hamburg, Athen und Los Angeles – und auch in Südgriechenland in der Nähe von Kalamata. Seine dortige Arbeit inspirierte ihn denn auch zu der Romanreihe um die impulsive griechische Kommissarin Phaní Papadea.
Er schrieb mehrere Drehbücher in Englischer Sprache.
Er lebt seit zwanzig Jahren regelmäßig während mehreren Monaten im Land und hat die in dieser Zeit erfolgten Veränderungen miterlebt. Dadurch, dass er die Sprache fließend spricht, erfährt er von den Menschen hautnah, wie sie das Zeitgeschehen erleben und wie sie davon direkt betroffen sind. Er ist ohne Frage ein Griechenlandkenner.

Über das Unglück ein Grieche zu sein, von Nikos Dimou, erschienen im Kunstmann Verlag

Tiefe Schatten des Olivenbaumes von Rafael Navarin

Das Kaffeeorakel von Hellas von Andreas Deffner

Filotimo - Abenteuer, Alltag und Kriese in Griechenland
von Andreas Deffner

Buchrückentext: Sie kennen Filotimo nicht? Das ist die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben. Was sie dazu brauchen? 2-3 positive Gedanken, 1 l Lebensgefühl, 500 g Gastfreundschaft, 1 ganze reife Freundschaft (Frucht ohne Haut), 10 Tropfen Unterstützungsgefühl, etwas Stolz, Würde und Pflichtbewusstsein (aus dem Vorratsschrank). Für die Soße: 5 EL Aufopferungsbereitschaft, 5 EL Verzicht (am besten ge­eig­net ist der Ich-Verzicht), frisch gemahlener Respekt. Andreas Deffner kennt die Zubereitung Filótimo mehr als ein Wort. Es beschreibt das Gefühl bei guten Freunden zu sein, Gastfreundschaft zu geben und zu erfah­ren, einfach Leben, mit Leib und Seele. Nach seinem erfolgreichen Buch „Das Kaffeeorakel von Hellas” berichtet der Autor von seinen neuen Erfahrungen und Erlebnissen, und in den elf Erzählungen die Land und Leute herzlich und authentisch zeigen, mit original landestypischen Rezepte begegnet uns das echte Grie­chen­land, abseits aktueller Wirtschafts- und Finanz­krisen. Endlich, ein Buch für und über das griechische Volk geschrieben aus der Sicht eines Nicht-Griechen so wie es lebt: mit Filotimo!

Bei LYSO geplante Titel

Kalamata - die lichte Stadt
Pylos, Methoni und Koroni - die messinische Halbinsel
Mani - der wilde Süden Griechenlands

Oliven ernten

Oliven ernten

Wandern

Wandern in der Cambos Schlucht

Besichtigen

Ausgrabungsort Messene

Das Meer

Das Meer genießen

Statistik 
120am 20.10.2017
867in der 42. Woche
3.398im Oktober
48.838im Jahr 2017
351.928Gesamt

Bücher

Freunde in Messenien - Bücher

Feldenkrais-Methode

Bücher von LYSO

Messene - die erträumte Metropole

Honig und Salz

Mehr Bücher gibt es hier.

Messene -
A Dream come True

Special price for the englisch version:
only 9 €